website
Este sitio web tiene ciertas restriucciones de navegación. Le recomendamos utilizar buscadores como: Edge, Chrome, Safari o Firefox.

🎁 LETZTER TAG FÜR BESTELLUNGEN FÜR DIE WEIHNACHTSLIEFERUNG STIFTE 12. DEZEMBER ZUBEHÖR 19. DEZEMBER 🎁

Der Turing-Welchman-Stift | Alan Turing und Gordon Welchman

Wir bei Conway Stewart glauben, dass unsere Geschichte und die Geschichte als Ganzes ein faszinierendes und reichhaltiges Thema ist, das uns nicht nur über unsere früheren Handlungen informiert, sondern auch darüber, wie wir in Zukunft handeln sollten.

Die Geschichte erzählt uns von der Größe, die andere erreicht haben und die uns auch heute noch inspiriert. 

Wir feiern den achtzigsten Jahrestag der ersten Turing-Welchman-Bombe und ermöglicht durch die Nationales Computermuseum, das Turing-Welchman-Stift verewigt eine der größten Errungenschaften der Geschichte in einem stilvollen und eleganten Schreibgerät.

Alan Turing und Gordon Welchman

Alan Turning und Gordon Welchman arbeiteten für die Government Code and Cypher School in Großbritanniens geheimer Codeknackerbasis in Bletchley Park und waren maßgeblich an der Entwicklung der Maschinen beteiligt, die es ermöglichten, den Enigma-Code zu entschlüsseln, eine Form der verschlüsselten Kommunikation, die von den Nazis verwendet wurde Befehle an ihre Streitkräfte. 

Turing und Welchman waren zwei von fast 10.000 Menschen, die in der breiteren Organisation Bletchley Park arbeiteten, aber ihr Beitrag und ihre Innovation ermöglichten es ihnen, den Konflikt des Zweiten Weltkriegs zu beenden und gleichzeitig den Grundstein für moderne Computer zu legen. 

Turing, der als Vater der Informatik bekannt ist, war schon immer der bekannteste der beiden, wobei sein Leben und seine Arbeit in Bletchley Park das Thema des Films von 2014 waren Das Imitationsspiel mit Benedict Cumberbatch als Alan Turing. 2019 wurde bekannt gegeben, dass Turing das neue Gesicht der sein wird kommender Polymer-50-Pfund-Schein, der seine „Pionierarbeit mit Computern“ feiert.

Zu den Beiträgen von Gordon Welchman gehört die „Anpassung von Alan Turings Design für die Bombe-Maschine, die Codes knackt, und ihre Umwandlung in eine funktionsfähige Maschine. Er gründete auch Hut 6 und leitete das Team, das mehr als 1 Million deutsche Luftwaffen- und Armeecodes entschlüsselte.bletchleypark.org.uk). Trotzdem ist er nicht so berühmt oder bekannt wie Turing, stand aber in den letzten Jahren im Mittelpunkt eines Ausstellung und ein BBC Two-Dokumentarfilm mit dem Titel „Bletchley Park: Code-Braking’s Forgotten Genius“.

Die Enigma-Maschine

Die Enigma-Maschine war eine tragbare, schreibmaschinenähnliche Chiffriermaschine, die von den Nazis verwendet wurde, um verschlüsselte Befehle zu erteilen. Es verwendete austauschbare Rotoren und Steckbretter, um erstaunliche 15.000.000.000.000.000.000 mögliche Optionen zu bieten, und es war die Arbeit, die Turing und Welchman in Bletchley Park unternahmen, die es ihnen ermöglichte, diese hochsensiblen Nachrichten zu entschlüsseln. 

Der Turing-Welchman-Stift

Jeder Aspekt des Turing-Welchman Pen zielt darauf ab, die Errungenschaften dieser beiden Männer widerzuspiegeln und ihren Beitrag zu den Kriegsanstrengungen zu feiern. Mit seinem auffälligen Design in Rot, Schwarz und Silber ist dieses Schreibgerät sowohl elegant als auch ein Statement. 

Beginnend mit der Kappe trägt das silbergepunzte Band die Gravur „Victory“, der Name, der der ersten Turing-Welchman-Bombenmaschine gegeben wurde, der Maschine, die die automatische Entschlüsselung von Enigma-Codes ermöglichte – sie bestand aus 108 abnehmbaren rotierenden Trommeln, drei Anzeigetrommeln und die 26 Buchstaben des Alphabets, die in den Umfang jeder Trommel eingraviert sind.

Es sind diese Radierungen auf der Trommel, die im Mittelpunkt eines der beeindruckendsten Elemente des Turing-Welchman-Stifts stehen. Auf der Oberseite der Kappe befindet sich eine Sterlingsilber-Ähnlichkeit der Trommeln der Bombe, wobei die 26 Buchstaben des Alphabets gegen den Uhrzeigersinn laufen. 

Nur 211 Turing-Welchman-Stifte werden hergestellt, um die 211 Bombe-Maschinen widerzuspiegeln, die während des Krieges gebaut wurden, wobei jeder Stift seine Editionsnummer am Ende des Laufs eingraviert hat. Und wie jeder gute Codeknacker ist dieser Stift auch gut darin, Geheimnisse zu bewahren. Schrauben Sie das Ende des Laufs ab, um ein Fach zu entdecken, das eine kleine Papierrolle aufnehmen kann - schreiben Sie eine Nachricht an sich selbst, einen Freund oder einen geliebten Menschen an einem Ort, an den niemand jemals denken würde. 

Schließlich erinnert die Laufgravur „The Turing-Welchman Pen“ an die Namen der genialen Männer, deren Arbeit so entscheidend war, um Leben zu retten und den Beginn des Computerzeitalters einzuleiten. 

Ungeachtet dessen, wie weit die Computertechnik gekommen ist, erinnert der Turing-Welchman-Stift daran, dass eine der wichtigsten Leistungen im Zweiten Weltkrieg mit einem Bedürfnis, großen Köpfen und Stift und Papier begann.

Wir haben jetzt The Turing-Welchman ausverkauft. Der nächste Stift in der Serie ist Der Alan-Turing-Stift

Das Nationalmuseum für Computer

Dieser Stift wird Ihnen vom National Museum of Computing in Bletchley Park, England, zur Verfügung gestellt. Ein erstaunliches Museum, das die weltweit größte Sammlung funktionierender historischer Computer beherbergt; von der Turing-Welchman Bombe und Colossus der 1940er über die großen Systeme und Mainframes der 1950er, 60er und 70er Jahre bis hin zum Aufstieg des Personal Computing und gipfelte in Mobile Computing, dem Internet, Videospielen und der Robotik. Ein Teil jedes verkauften Stiftes geht an das Museum, um die laufenden Kosten zu decken. Um einen virtuellen Rundgang durch das Museum zu machen, besuchen Sie ihre Webseite

Deje un comentario

Tenga en cuenta que los comentarios deben ser aprobados antes de su publicación.